Plasmage - Lifting

 

Oberlidstraffung           70,-€                       Mundfalten      50,-€

Unterlidstraffung          70,-€                       Zornesfalte      30,-€

Stirnfalten                     50,-€                       Altersflecken   30,-€

Pigmentflecken            30,-€                        Muttermale      30,-€

 

Was ist Plasma Pen?

Mit der neuesten Plasma - Methode lassen sich überschüssiger Augenlider und Falten langfristig und schmerzarm reduzieren.

Plasma besteht aus ionisierten Partikeln, die elektrisch positiv und negativ geladen und in sich leitfähig sind. Der kleine Plasmablitz entfaltet neben seiner verdampfenden Wirkung gleichzeitig eine erneuernde und gewebestraffende Eigenschaft, die für eine schnelle und narbenfreie Abheilung sorgt. Die Elastizität der Haut verbessert und das betroffene Hautareal wird deutlich gestrafft.

Hoch wirksam aber dennoch sehr sicher.

 

Behandlungsablauf:

Die Behandlung beginnt bei größeren Arealen mit dem Auftragen einer Betäubungscreme. Durch die ioniserte Gaswolke eines Lichtbogens wird die überschüssige Haut punktförmig verdampft. 

Die Hitze führt zu einer Straffung der umgebenden Haut. Diese Straffung wird sich noch für Wochen nach der Behandlung verstärken, da es zu einem langsamen Aufbau der Kollagenfasern kommen kann. Durch die Behandlung entstehen einzelne kleine trokene punktuelle Schorfstellen. Die Krusten benötigen 5 - 7 Tage um abzufallen. Anschließend sind für 2 - 3 Wochen leichte Rötung sichtbar.

Es sind keine Blutungen zu erwarten. Die Schwellung kann für ca. 1 - 3 Tage andauern.

 

Empfehlungen vor der Behandlung:

Vermeiden Sie mindestens 5 Tage vor der Behandlung das Solarium und mindestens 2 Tage vorher die Einnahme blutverdünnender Medikamente wie z.B. Aspirin und Alkohol.

 

Empfehlungen nach der Behandlung:

! Bitte niemals kühlen !

Eine Plasmabehandlung ist immer eine Verwundung der Haut. Die betroffenen Areale sind ausschließlich mit einer milden Reinigungslotion zu säubern und mit Bepanthen Antiseptische Wundcreme zu pflegen.

Zum Abdecken verwenden Sie Benevi oder ein anderes medizinisches Make - up.

Um eine Narbenbildung zu verhinder, müssen die Krusten von alleine, trocken abfallen!!

Nach Abfallen der Krusten müssen die Hautareale für ca. 3 Monate mit einem hohen Lichschutzfaktor LSF mit Breitbandwirkung geschützt werden, um Hyperpigmentierung zu vermeiden. Solarium, Schwimmen, Sauna, Sport und übermäßiges Sonnen ist bis zum Abfallen der Kruste zu unterlassen.

 

Nebenwirkungen:

- lokale Schwellung

- Ödeme in den ersten 3 Tagen möglich

- Schorfbildung   - Rötung

Alle Nebenwirkungen bilden sich nach wenigen Wochen wieder zurück.

 

Folgende Kontraindikationen gelten für die Behandlung mit dem Plasma Pen:

- Bei Schwangerschaft

- Wenn Sie ein Metallgelenk- Ersatz im Körper tragen

- Bei akuten Entzündungen

- Bei Hautläsionen

- Wenn Sie einen Herzschrittmacher haben

- Bei Krebs

- Bei Krampfadern

- Bei Knochenkrankheiten

- Bei Epilepsie und Autoimmunkrankheiten

- Wenn Sie zu Keloiden neigen

- Bei Diabetes mit schlechter Wundheilung

- Bei regelmäßiger Einnahme von Marcumar oder anderer blutverdünnenden Mittel

- Wenn frisch mit Fadenlifting behandelt worden ist

- Wenn frisch mit Hyaluron behandelt wurde

www.bestlaser.de

    SHR + IPL Geräte

Kryolipolyse Geräte

Microdermabrasion Geräte

Hydrodermabrasion

Ultraschall Geräte

Thermage Geräte

Impressum:

Kosmetik Korallen

Kornwegerstr. 59
81375 München

E-Mail: mercan1295@aol.com

Terminvereinbarung:

Tel.: 0157 - 38 11 50 64

 

Unsere Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Samstag:             10.00 - 17.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetik Korallen